Autoren Interview mit Tom Schopper:

RUNA: Hallo Tom. Wie lange schreibst du schon Bücher?
TS: Servus Neugierige. RUNA ist mein Erstling.

RUNA: Wie lange hast du am Epos geschrieben?
TS: Für das erste Buch brauchte ich sechs Jahre inklusive ausführlicher Recherchen. Die Fortsetzung steht kurz vor dem Finish und nahm etwa neun Monate in Anspruch.

RUNA: Welchem Genre würdest du das RUNA-Epos zuordnen?
TS: Hast du keine besseren Fragen?

RUNA: Die kommen noch. Also?
TS: RUNA ist ein Fantasy-, Abenteuer-, Spannung- und SF Roman mit sozialkritischem Hintergrund und einer fetten Portion Humor.

RUNA: Manche sagen, dass RUNA in den Dialogen manchmal sehr ... authentisch ist. Wie stehst du dazu?
TS: Mir gingen die Bücher/Geschichten auf die Nerven, in denen alle Protagonisten aus dem Ei gepellt waren und sich in einem einheitlichen Sprachmuster bewegten.

RUNA: Das ist ja gut.
TS: Du kannst mir nicht einreden, dass ein Mensch, dem dauernd nur Schlechtes widerfährt, der vor den größten und gefährlichsten Herausforderungen seines Lebens steht, ein: "Oh frohlocket, ich liebe die Schmerzen!", ruft, wenn zum x-ten Mal sein Pech im Mittelpunkt der Geschichte steht.

RUNA: Das ist nachvollziehbar. So gesehen ...
TS: Eine Besonderheit ist auch, dass sich die Protagonisten in der Geschichte weiterentwickeln.

RUNA: Ich sehe, dass du von der Geschichte voll begeistert bist. Was ist besonders an RUNA?
TS: Als Besonderheit würde ich den Umstand bezeichnen, dass der Leser jedes Buch des Epos nach dem Lesen, mit den neu gesammelten Informationen, erneut erleben kann.

RUNA: Wie? Ich kann RUNA öfters lesen und immer etwas Neues darin entdecken?
TS: So ist es. Wie du am durchdachten Cover ( www.runa-epos.com ) und am spannenden Trailer erkennen kannst, ist RUNA mehr als eine Geschichte. RUNA ist ein Kunstprojekt. Davon erzähle ich dir später mehr.

RUNA: Gerne. Zu Abschluss des ersten Interviews würde ich noch gerne etwas mehr über die Person Tom Schopper erfahren.
TS: Ich rede nicht so gerne darüber, denn die Geschichte ist wichtig, ich bin es nicht.

RUNA: Ich helfe dir. Wie alt bist du Tom?
TS: Um die 50.

RUNA: Dein beruflicher Werdegang?
TS: 25 Jahre Drucker dann Raftguide, Outdoor Trainer und zert. Wanderführer.

RUNA: All diese Erfahrungen finden sich im Runa-Epos wieder?
TS: Ja. Und die eines sehr bewegten Lebens. Das wäre und wird eine Geschichte für sich, an der ich bereits arbeite.

RUNA: Danke für die Zeit, Tom.